Gaastra heißt jetzt GA Sails

Gaastra heißt jetzt GA Sails

Gaastra heißt jetzt GA Sails

Vielleicht habt ihr euch schon gefragt: Wer oder was sind GA Sails? Wer kennt GA Sails? Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser neuen Segelmarke?

Die Wahrheit ist: GA Sails ist keine neue Segelmarke, sondern eine traditionsreiche und markterfahrene Marke in neuem Gewand: Gaastra Sails heißt jetzt GA Sails.

Im Zuge der Globalisierung und der stärkeren internationalen Ausrichtung wagt Gaastra Sails einen überfälligen Schritt: Die viel diskutierte Modernisierung der Marke. Nicht nur der Name Gaastra wird künftig möglicherweise nicht mehr auf den weltweit bekannten und geschätzten Windsurf Segeln zu finden sein, auch ein neues moderneres Logo wird die Gaastra Segel schmücken. mit dem einprägsamen und markanten Namen GA Sails leitet Gaastra schon 2014 den fließenden Übergang ein und möchte die Stammkundschaft an den neuen Namen und das neue Logo gewöhnen.

An der grundsätzlichen Ausrichtung, am Sortiment und insbesondere an Preisniveau und Qualität soll sich nichts ändern.

Diskussion zum Namenswechsel:

http://forums.boards.mpora.com/showthread.php/71670-Risky-Rebranding-Move

Unsere Gaastra Shop Section:

https://www.surfshop-w7.de/windsurfen/windsurf-segel/sails/

Original Pressemitteilung von Gaastra, veröffentlicht am 05. Februar 2014:

Dear Gaastra Friends and Partners,

our philosophy has always been to provide functional equipment of the highest quality!
Gaastra was established in 1897 and progression is our addiction. Always was and will be!

In windsurfing Gaastra is a renowned market leader since 1980 with a stunning records in and off the water. Big names of the sports history like Robby Naish, Pete Cabrinha, Pascal Maka, Robert Teriitehau, Matt and Kevin Pritchard and many more joined the brand and led the sport.
As one of the first brands ever Gaastra applied to kitesurfing in 2001, launched as a big player and ever since pushed the limits.

Dedicated Development!

Today we are proud and excited to introduce our new logo for Gaastra: GA

We will follow the spirit of the time and update the brand logo „Gaastra“ into the new modern “GA” logo!
We will not leave behind our roots and history, but in tribute to globalisation and our international relations we will take-off into a new era.
Providing fresh artworks to serve future-proof existing and new markets.

We will now refresh the classic Gaastra image to be more progressive and be prepared for the future.

++++++++++++++++++++++++++++++++++
GA Sails & GA Kites
The Art to be Ahead!
++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

O’Shea 10’2 vom SUP Mag UK Magazin für gut befunden

O'Shea I-SUP 10'2

O’Shea I-SUP 10’2

Endlich bekommen die Inflatables von O’Shea die Aufmerksamkeit die sie verdienen: In der aktuellen Ausgabe hat das SUP MAG UK das O’Shea 10’2 getestet, das mit 12 cm Dicke und bis zu 20 PSI Druck den Spagat zwischen Wendigkeit/Agilität und Steifigkeit/Stabilität meistert. Das CAD-geshapte aufblasbare SUP Board ist besonders für leichtere Allround SUP Surfer sowie leichte und schwerere Wellensurfer exzellent geeignet.

Es überzeugen Verarbeitungsqualität, Fahreigenschaften, Lieferumfang und Preis.

Technische Daten des O’Shea 10’2 SUP aufblasbar:

Länge: 10’2“ / 310 cm
Breite: 32“ / 81,2 cm
Dicke: 4 3/4“ / 12 cm
Gewicht: 11,7 kg
Volumen: 220 Liter
Shaper: Farrel O’Shea

 

Aktuelle Infos zu O’Shea auch hier:

https://www.facebook.com/pages/Windstärke-7

https://www.facebook.com/osheasurf

Akutelle Preise: https://www.surfshop-w7.de/oshea-isup-board-p-7749.html

oshea logo

oshea logo

 

Premiere Longboards – Surfen und Skaten in eins

Premiere Longboards in Deutschland angekommen!

Premiere SurfSkate Longboard

Premiere SurfSkate Longboard

 

Der Name ist Programm: Die Kombination der Sportarten ist eine wahrliche Premiere in der SurfSkate Line. Die Frontachse rotiert horizontal um 360° und vertikal bis zu 40° und ermöglicht daher eine maximale Beweglichkeit des Boards. Diese Beweglichkeit eines Surfboards in der Welle ermöglicht radikale Turns und seitliches Sliden, die Räder und das Deck ermöglichen den Einsatz auf der Straße.

Schwer zu erklären – am besten selbst anschauen:

In vier verschiedenen Ausführungen kommt das Board in die Läden, beispielsweise dieses hier:

https://www.surfshop-w7.de/skateboard-premiere-surfskate-longboard-black-p-7858.html