Channel Islands Surfboards: Innovative neue X-Lite Bauweise

Channel Islands Pod Mod 5'10
Channel Islands Pod Mod 5’10

Jetzt kommt die Channel Islands Surfboards in einer ganz neuen innovativen Bauweise:

Die X-Lite Konstruktion verspricht ein sensationell geringes Gewicht bei herausragender Steifigkeit und Stabilität.

Die Erfolgsfaktoren:

  • Der leichte Hochpräzisionskern aus EPS wird nur mit einem dünnen biaxialem Gewebe und einer dünnen Schicht Epoxyd-Harz ummantelt. Hier wird im Vergleich zu herkömmlicher Epoxy-Bauweise Gewicht eingespart.
  • Eine zusätzliche Lage aus leichtem und die Stoßfestigkeit erhöhendem Mesh-Gewebe sorgt dafür, dass das Board trotz der Materialeinsparung stoßfest und robust bleibt: Der Druck von Stößen wird gleichmäßig auf die gesamte Surfboard-Oberfläche abgeleitet
  • Trotz der Material- und Gewichtseinsparungen bleibt das Board steif genug, denn der unterseitig angebrachte Streifen aus Carbon stabilisiert das Board und sorgt für den perfekten Flex.

Die folgende Grafik illustriert die Überlegenheit der X-Lite Bauweise in den Channel Islands Serienboards X-Lite Pod Mod:

Channel Islands Surfboards: X-Lite Bauweise
Channel Islands Surfboards: X-Lite Bauweise

 

 

 

 

 

Das Extra dieser innovativen Bauweise, die seinesgleichen sucht: Sie zeichnet sich gegenüber der herkömmlichen PU/Polyester Bauweise durch seinen umweltfreundlicheren Produktionsprozess und das unerreichte Verhältnis von Gewicht und Robustheit aus!

Weitere Details der X-Lite Bauweise, die auch von Torq Surfboards schon bekannt ist:

channel-islands_xlite_construction.pdf

Jetzt die Channel Islands Pod Mod in den Größen 5’6“, 5’10“ und 6’2“ vorbestellen! Sie werden voraussichtlich Mitte bis Ende Januar in Deutschland verfügbar sein.

Comments are closed.