Neues Formula Boardbag

Cheeky Formula Boardbag

Viele Regatta-Windsurfer haben mit ihren Formula Boards ein Problem: Diese Boards sind keine Massenware, daher gibt es auch wenige Hersteller für Zubehör wie ein Formula Boardbag. Wie schützt man also sein Drops Kranz, sein Exocet Warp, sein Exocet RS Formula, sein Starboard Formula LWR / HWR, sein Starboard Formula 167, sein F2 F2Z1, F2 FX, F2 Formula Z, sein JP Australia Formula 100 Speed / Power, sein Lorch Hunter Formula, sein Patrik Diethelm Formula V2, sein Gaastra Formula Vapor oder auch andere ähnlich breite nicht-Formula Surfboards wie das Tabou Manta 89 FR?

 

Manche Board-Hersteller halten für diese Formula Boards schon länger passende Boardbags bereit. Auch Cheeky Windsurf kommt in wenigen Wochen mit einem Formula Boardbag in 240×100 cm auf den Markt:

Features:

  • Innenmaße: 240 x 100 cm
  • für Boards bis maximal 240 x 100 cm
  • Material: stoßdämpfend reißfest wasserabweisend abriebfest schnell trocknend
  • 7 mm Polsterung doppelte Polsterung an der kompletten Kante
  • Innenmaterial aus Silberfolie (PE)
  • Oberseite und Wände reißfestes 600D Ripstop
  • Material Farbe: Nur rot-grau wie abgebildet
  • Seitenwände
  • obenseitig angebrachter Qualitäts-Reißverschluss (absolut korrosionsbeständig)
  • Nahtschutz
  • Tragegurte
  • Schultergurte
  • verschließbarer Finnenschlitz an der Unterseite

 

Windsurf Formula Boardbag

 

Für alle Formula Fans, die mit diesen Tipps nicht weiterkommen, bleibt noch immer eine kostspielige, aber dafür vom Ergebnis her perfekte Lösung: Das maßgeschneiderte Formula Boardbag von König Surf: http://www.konig.cz

 

Posted in Windsurfen and tagged , , , .