Neues Inflatable SUP Board von Bugz

BUGZ Inflatable SUP 10.6

BUGZ Inflatable SUP 10.6

Aufblasbares SUP Board von BUGZ in den Startlöchern!

Der Brand BUGZ ist bereits bekannt für solide und preiswerte Surfboards, Bodyboards, Surfanzüge und weiteres Wassersport Equipment. Vor kurzem wurde die Range an Epoxy SUP Boards gelauncht, und voraussichtlich noch in diesem Jahr folgt die nächste Sensation: Ein aufblasbares Allround SUP Board aus dem Hause BUGZ in der Länge 10’6“, das für den Freizeit-SUP Surfer für Flachwasser und kleine Wellen konzipiert ist. Das verhältnismäßig breite SUP Board bietet einen gute Kippstabilität auch in der Welle, und der abgerundete Bug sorgt für eine herausragende Wendigkeit. 10 cm dickes Dropstitch-Material sorgen für satte 192 Liter Volumen, was das Board auch für Einsteiger und schwerere Stand-Up Paddle Surfer interessant macht.

Zum großzügigen Lieferumfang gehören natürlich der obligatorische Rucksack, das Board selbst, eine Kolbenpumpe mit Manometer, ein Reparaturset und eine US Box Finne. Diese ist besonders hervozuheben, da viele SUP Boards lediglich mit aufgeklebten PVC Finnen ausgeliefert werden. Mit der aus der Windsurf Branche bekannten US Box kann man für die jeweiligen Bedingungen die passende Finne zukaufen: Ein gebogeneres kurzes Shape ist dann für den Einsatz in der Welle besser geeignet und sorgt für eine gute Drehfreudigkeit, während eine längere weniger gebogene Finne den Geradeauslauf dieses Inflatable SUP Boards von Bugz dramatisch verbessert. Ein weiterer Pluspunkt bei BUGZ also: Die große Flexibilität.

Mit 11 kg gehört das BUGZ sicherlich auch nicht zu den schwersten SUP Boards.

Änderungen der technischen Daten vorbehalten.

https://www.surfshop-w7.de/bugz-isup-board-standup-paddle-board-p-7753.html

Lieferumfang des aufblasbaren BUGZ SUP Boards

Lieferumfang des aufblasbaren BUGZ SUP Boards

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Standup Paddling / SUP and tagged , , , , , .

One Comment

  1. Pingback: BUGZ SUP in SLX Bauweise sind da! | Surfshop Checker

Comments are closed.