Futures Finnen sind auf dem Weg!

Futures Finnen LogoSie sind leicht, bequem und stabil – die Surfboard-Finnen des kalifornischen Herstellers „futures“, die die Branche revolutioniert haben und mittlerweile bei vielen renommierten Board-Herstellern zu finden sind, allen voran Torq Surfboards. Doch warum sind diese Finnen so beliebt?

Anders als manch anderes Finnensystem kommt man bei Future mit einer einzigen Schraube pro Finne aus. Dies gibt dennoch ausreichend Stabilität, denn an einem Ende des Schafts wird die Finne einfach im Finnenkasten untergehakt, so dass sie an beiden Enden fixiert ist. Ein weiteres Plus an Stabilität gibt der Finnenkasten selbst, der anders als bei Plug-Systemen den kompletten Schaft einfasst und damit deutlich mehr Kontaktfläche hat.

Besonders leicht sind die Finnen, weil der Schaft häufig in einer Strebenkonstruktion gefertigt ist, der auf überschüssiges Füllmaterial im Schaft verzichtet. Insgesamt ist der Schaft sehr schlank gehalten, was auch zur Gewichtsreduzierung beiträgt.

Bei den Setups bietet Futures fast alles am Markt erdenkliche an, darunter z.B.

  • Thruster Setups
  • 5 fin Sets
  • Quad
  • Quad Rear
  • Single Fins
  • Twin Setups
  • 2 + 1 Sets
  • Big Wave Finnen
  • SUP Finnen

Mit einem starken Partner, der Tekkno Trading GmbH, bieten wir unseren Kunden in wenigen Tagen fast das komplette Sortiment von Futures an:

https://www.surfshop-w7.de/surfen/surfboard-finnen/futures-finnen/

Posted in Surfen allgemein, Wellenreiten and tagged , .