Der Traum eines jeden Windsurfers: Die Mastverlängerung für RDM UND SDM!

Drake R+SDM Verlängerung

Drake R+SDM Verlängerung

Du hast endlich wieder ein paar freie Tage und bist mit deinem Surfer-Bulli am Strand angekommen. Jetzt noch schnell den Wind checken, aufriggen und ab aufs Wasser! Aber hast du auch an alles gedacht? Wo ist denn nur die vermaledeite Mastverlängerung? Du suchst und suchst: Hier ist die kurze SDM Verlängerung, da die lange SDM Extension, dort die kurze RDM Verlängerung. Aber hast du nun wirklich die lange RDM Verlängerung zuhause gelassen?

Damit der Windsurf-Fun kein Ende nimmt, bevor er überhaupt anfängt, bietet Drake eine Extension an, die sowohl für SDM (48 mm Innendurchmesser) als auch für RDM (32 mm Innendurchmesser) einsetzbar ist: Der Verstellring zur Einstellung der Länge hat zwei unterschiedliche Durchmesser, so dass der Ring bei der Nutzung in SDM Masten größtenteils im Mast verschwindet und bei der Nutzung in RDM-Masten mit dem Mast abschließt. An der Spitze der Verlängerung ist eine Plastikmanschette aufgeschraubt, die dafür sorgt, dass die Verlängerung in SDM Masten fixiert wird. Für den Einsatz in Skinny Masten wird diese Manschette einfach abgedreht.

Mit einem Verstellbereich von 34 cm sind die Drake R+SDM Extensions also für viele Eventualitäten einsetzbar. Für die anspruchsvollen Windsurfer wird neben der Verlängerung aus Aluminium auch eine Carbon-Variante angeboten. Die Drake Verlängerung wird hergestellt im Auftrag von Starboard. Die Aluminium-Variante weicht optisch vom Bild ab: Sie ist schwarz, nicht rot, und sie ist nicht mit „Starboard“ sondern mit „Drake“ beschriftet.

Hier geht es zum Artikel in unserem Surf Shop:

https://www.surfshop-w7.de/mast-extension-rdm-sdm-p-10802.html

Posted in Windsurfen and tagged , , , .