Wanna Sails Generator | Ein Freeridesegel-Erfahrungsbericht

Wanna Sails Generator 8,4 qm

Wanna Sails Generator 8,4 qm

Skepsis bei unbekannten Segelmarken ist grundsätzlich durchaus angebracht. Halten die Tücher was sie versprechen? Ist ein verlockender Preis das Risiko wert? Hat der Newcomer genug Erfahrung in der Produktentwicklung und sind die Segel ausreichend getestet?

Bei Wanna Sails kann man diese Fragen durchaus mit einem „Ja“ beantworten, denn

  • diese Windsurf Segel sind keine Newcomer, sondern seit Jahren auf dem europäischen Markt, auch wenn sie in Deutschland eher unbekannt geblieben sind
  • Wanna Sails werden in einer Fabrik gefertigt, die auf Jahrzehnte lange Erfahrung in der Segelentwicklung und -Produktion hat und für große bekannte Marken produziert
  • die schlanke Wanna Sails Segellinie (Wanna Sails Reflex, Wanna Sails Impulse, Wanna Sails Generator) ist im Wesentlichen seit einigen Jahren ausgereift und daher weitgehend unverändert.

Wir haben das Wanna Sail Generator am Gardasee auf Herz und Nieren geprüft.

Das Aufriggen. Das Segel kommt in einer stabilen und passend dimensionierten Segeltasche. Schon beim Ausrollen macht der dicke Monofilm und der steife Mastprotektor einen hochwertigen Eindruck. Wir testen das Segel mit einem Cheeky RDM Masten, einem universellen Constant Curve Masten. Das Einfädeln gestaltet sich als leicht, und der Mast lässt sich mit nur wenig Raffen des Segels bis oben einführen. Mit dem integrierten 3-fach-Trimmblock lässt sich der Tampen schnell schlaufen, und die leichtgängigen Rollen ermöglichen ein schnelles und bequemes Trimmen. Schnell bildet sich ein schönes Segelprofil, und das Loose Leech ist auch ohne optische Markierungen im Segel gut zu dosieren. Es ist nur wenig Achterliek-Spannung notwendig, um das Aufriggen zu beenden. Wenige Falten im Monofilm lassen sich über ein paar halbe Umdrehungen mit dem mitgelieferten Lattenspanner beseitigen – et voilà.

Freeride-Segel Wanna Sails Generator

Freeride-Segel Wanna Sails Generator

Das Fahrgefühl. Auch bei nur 3 Windstärken komme ich mit einem 140 Liter Freeride Board schnell in Fahrt und gleite auch durch Windlöcher recht souverän durch. Das Segel fühlt sich insgesamt für 8,4 qm recht leicht an und ist für seine Größe reaktionsfreudig, wirkt ausbalanciert und hat einen stabilen Druckpunkt. Auch bei Overpower in Böen bleibt das Segel gut kontrollierbar.

Fazit. Für Freizeitsurfer und auch Fortgeschrittene sind Wanna Sails die perfekte Lösung: Ausgereifte robuste Allround-Segel ohne viel Schnickschnack oder Design zu einem fairen Preis.

 

wanna-freerace-segel

 

 

Features und technische Daten des Wanna Generator:

  • Ausgewogener Materialmix für die optimale Mischung aus Langlebigkeit und Gewicht
  • 3 Modelle, bei denen die jeweilige Segelgröße in Bezug auf das Design auf das Haupteinsatzgebiet abgestimmt ist: Vom flachen, hoch und schmal geschnittene Wave Segel Wanna Sail Reflex (Größen bis 5,2 qm) über die Wanna Impulse bis hin zu kraftvollen breit geschnittenen Freerace-Segeln (Wanna Sail Generator) mit tief geschnittenem Vorliek und tiefem Profil
  • X-Ply-verstärkter Monofilm in besonders belasteten Bereichen
  • Integrierter Mastprotector
  • Integrierte Trimmrollen für leichten Segeltrimm
  • mit SDM und RDM Masten (Constant Curve) aufriggbar
  • Vorliek mit PVC Lining
  • Sehr stabil gefertigtes Top, das mit Kunstleder verstärkt ist
  • Widerstandsfähige Masttasche
  • Minibatten
Größe
Luff
Boom
Mast
IMCS
Vario Top
Latten
Gewicht
6,7
471
201
460
25
no
6
tba
7,6
481
210
460
25
no
6
tba
8,4
495
217
490
30
no
6
tba

wanna-generator-surfsegel-action2

 

Wo kann ich Wanna Sails kaufen?

Die Segel werden von verschiedenen Shops angeboten, u.a. auch von uns selbst:

Wanna Sails Windsurf Segel ansehen

Posted in Windsurfen and tagged , , , , , , , .